Titelbild-Innung-08.jpg

Berufsbild des Ofen- und Luftheizungsbauers

Neben dem Bau von Kachelöfen (Grundöfen für feste Brennstoffe, Warmluftkachelöfen für feste Brennstoffe, Heizöl EL oder Gas, Elektro-Speicheröfen) planen und bauen Ofen- und Luftheizungsbauer auch offene Kamine als Heizkamine oder in traditioneller Bauweise, Warmluftheizungen, Be- und Entlüftungsanlagen, ortsfest gesetzte Kachelherde, Flächenheizungen (wie zum Beispiel Wand- und Fußbodenheizungen für die Heizmedien Wasser, Strom, Heißluft). Sie befassen sich zum Teil mit der Installation von kachelofenspezifischen Kaminen und Kachelöfen mit zentraler Heizölversorgungsanlagen und für Erd- oder Flüssiggas. Einige unserer Mitgliedsbetriebe sind auch fit im Bau von Backöfen, zusätzlichen Solarsystemen oder Wärmepumpen.

Nebenbei bieten viele Kachelofenbauer in unserer Innung Leistungen auf den Gebieten des Schornsteinbaus, des Verlegens von Fliesen, Klinkern und Natursteinen an. Und sie verkaufen qualitativ hochwertige Kaminöfen, bei denen auch nach Jahren noch Ersatzteile zu beziehen sind. Von Bedeutung: Kachelofenbauer führen, im Unterschied zum Baumarkt, den Service an von ihnen gebauten bzw. gelieferten Feuerstätten aus. Also ein umfängliches Angebot!

Entscheidende Voraussetzung ist das Beherrschen der einschlägigen Bauvorschriften, Verordnungen, Fachregeln und Normen. Damit die Feuerstätte auch sicher funktioniert und kein Schaden entsteht. Unser Ziel: Sie als Kunde sollen mit unserer Arbeit zufrieden sein und uns Ihren Bekannten und Freunden weiter empfehlen können. Das verspricht das Meistersiegel.

Mitgliederlogin
Innung der Kachelofen-
und Luftheizungsbauer

Hundsdorfer Straße 4
34537 Bad Wildungen
Telefon 05621 9098033
E-Mail Kontakt